banner
Nachrichtenzentrum
Beeindruckende Erfahrung im Grafikdesign.

Die Mehrheit der Verbraucher plant, den Gedenktag zu feiern

May 03, 2023

Mitarbeiter von Supermarktnachrichten | 22. Mai 2023

Numerator, ein Daten- und Technologieunternehmen im Bereich Marktforschung, hat zum Memorial Day 2023 neue Daten veröffentlicht, die auf verifizierten Kaufdaten und einer Stimmungsumfrage unter über 2.600 Verbrauchern zu ihren Urlaubsabsichten für 2023 basieren. Insgesamt planen drei Viertel der US-Verbraucher, den Memorial Day zu feiern, wobei bei allen Feierplänen im Vergleich zum Memorial Day 2022 ein Anstieg zu verzeichnen ist und 92 % der Feiernden Einkäufe planen.

Zu den Ergebnissen der Verbraucherstimmung gehören:

Zu den Ergebnissen der Verbraucherkaufdaten gehören:

Weitere Informationen zu Textformaten

Zu den Ergebnissen der Verbraucherstimmung gehört: Die Mehrheit der Amerikaner plant, den Memorial Day zu feiern. Für den Memorial Day 2023 wollen mehr Menschen unterwegs sein. Fast jeder plant, am Memorial Day Einkäufe zu tätigen. Bier ist der beliebteste Alkohol, aber auch Spirituosen und Selters erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Mehr als drei Viertel der Verbraucher gehen davon aus, dass sich steigende Preise auf ihre Ausgaben am Memorial Day auswirken werden. 8 von 10 Verbrauchern (82 %) werden an diesem Memorial Day versuchen, Geld zu sparen. Zu den Ergebnissen der Verbraucherkaufdaten gehören: In der Woche vor dem Memorial Day erlebt Bier typischerweise einen Aufschwung. Wenn das wärmere Wetter kommt, werden sich Verbraucher wahrscheinlich für leichtere Biere und IPAs entscheiden. Beim Kauf von Hot Dogs ähneln Memorial Day-Körbe einem klassischen Picknickmenü. In den Wochen vor dem Memorial Day erscheinen Outdoor-Sommerprodukte erstmals in Einkaufskörben.